Psychologische Beratung und Ganzheitliche Körperanwendungen
Maria Fink-Hövelmann in Bad Waldsee

Der Mensch stolpert nicht über Berge, sondern über Maulwurfshügel (Laotse).

Dieser Satz drückt nicht nur Humor, sondern auch Weisheit aus, denn es sind meist nicht die großen Herausforderungen, die uns aus dem Gleichgewicht bringen, sondern die Alltagsprobleme.
Aufgrund unserer Vergangenheit haben wir Verhaltensmuster entwickelt, die uns geholfen haben, mit den gegebenen Umständen und Situationen umzugehen und weiter zu funktionieren. Im Laufe der Zeit können sich jedoch sowohl die Umstände als auch die Situationen ändern, und das bis dahin bewährte Verhalten kann sich auf unser Leben einschränkend und behindernd auswirken.
Manchmal ist uns genau bewußt, was nicht stimmt; manchmal weist ein körperliches Unbehagen in eine andere Richtung. Und so kann in der Sprache des Körpers auch eine Botschaft der Seele enthalten sein. Damit sie überbracht werden kann braucht es die Bereitschaft zuzuhören und sie anzunehmen.

Für kurze Zeit die gewohnte Anstrengung und Bemühung ruhen zu lassen ist das Ziel meiner Arbeit. Sie soll eine freiere Sicht ermöglichen und neue Wege eröffnen. Das Gefühl der Stimmigkeit zwischen Sein, Denken und Handeln soll gestärkt werden damit mehr Gelassenheit und Frieden mit sich selbst und der Vergangenheit erlebt werden kann.

Sie ersetzt keine ärztliche oder psychotherapeutische Behandlung.